Deep Purple live 1970 – Update
Am 28. Mai 1970 trat die Rockgruppe Deep Purple in der Kieler Ostseehalle auf.

Deep Purple live 1970 – Update

"Gibt es noch mehr Deep-Purple-Fotos von dem Konzert in Kiel 1970?" Diese und ähnliche Anfragen motivierten mich, noch einmal in den Tiefen meines historischen Schwarzweiß-Archivs nach weiteren Aufnahmen vom 28. Mai 1970 zu fahnden. An diesem Tag gastierte die legendäre Rockgruppe Deep Purple in der Kieler Ostseehalle, worüber ich in…

0 Comments
Making of: Magisches Licht – der Mühlenteich in Selk
Die Selker Mühle besitzt eine jahrhundertelange Tradition. Hier inspiziert der Mühlenbesitzer zusammen mit seiner Frau seinen Teich im magischen Licht eines späten Sommerabends.

Making of: Magisches Licht – der Mühlenteich in Selk

Wer intensiv fotografiert, kennt diese Herausforderung: Du hast eine Bildidee, die dich nicht mehr loslässt, aber du findest nicht die Möglichkeiten, sie sofort umzusetzen. So ging es mir mit einem Motiv vor der eigenen Haustür - dem schönen Mühlenteich in Selk bei Schleswig. Um welche visuelle Idee handeltes es sich?…

0 Comments
Nikon D600 – keine Lösung des Staubproblems
Ausschnitt aus einer Aufnahme mit einer Nikon D600 nach mehrmaligem Serviceaufenthalt. Auf dem Sensor sind immer noch zahlreiche Schmutzpartikel vorhanden.

Nikon D600 – keine Lösung des Staubproblems

Nikon bekommt das Problem mit Staub und anderem Schmutz auf dem Sensor der D600 nicht in den Griff. Das ist meine traurige persönliche Erfahrung nach einem insgesamt vierwöchigen Serviceaufenthalt meiner D600 - eine wahre Odysee: Zunächst schickte ich sie an den Nikon Service Point Hamburg. Von dort ging sie direkt…

0 Comments
Nikon D600 – Aktuelles zum Staubproblem
Nikons Vollformatkamera D600 mit einem hochauflösenden 24,3-Megapixel-Sensor kam im September 2012 auf den Markt. Nach anfänglicher Zurückhaltung hat Nikon inzwischen eingeräumt, dass der Sensor der D600 von einem massiven Staubproblem betroffen sein kann.

Nikon D600 – Aktuelles zum Staubproblem

Das Staubproblem der Nikon D600 ist ein heiß diskutiertes Thema unter Nikon-Fotografen. Das belegen die vielen Nachfragen zu meinen Blogbeiträgen "Nikon D600: Staubprobleme und wie man sie löst" und "Nikon D600 – Staubproblem gelöst?". Nach dem Start der D600-Rückrufaktion hatte ich angekündigt, über meine persönliche Erfahrung zu berichten. Kurz gesagt:…

0 Comments
Im Bergland von Gran Canaria
Blick auf das zentrale Bergland (Cumbre) von Gran Canaria mit dem beherrschenden Felsmonolith des Roque Bentaiga (Bentayga) links im Bild, der mystischen Kult- und Siedlungsstätte der Ureinwohner.

Im Bergland von Gran Canaria

Wer Gran Canaria nur aus dem Blickwinkel der touristischen Zentren mit ihren unansehnlichen Bettenburgen kennt, sollte das Innere der Insel mit dem zentralen Bergland, der Cumbre, erkunden. Man ist überrascht von einer grandiosen Bergwelt und einer weitgehend unberührten Natur mit vielen Wandermöglichkeiten - welch ein Kontrast zu den verbauten Orten…

0 Comments
Felswand am Ufer des Judd Lake
Der Judd Lake im Norden von Minnesota in den USA beeindruckt mit einem von rötlichen Flechten überzogenen Steilufer.

Felswand am Ufer des Judd Lake

Jim Brandenburg lebt im Norden Minnesotas in einem fotografischen Paradies: Jede Menge großartiger Tier- und Naturmotive sind direkt vor seiner Haustür zu entdecken. Als ich ihn im Sommer 2012 auf Ravenwood besuchte und die Chance erhielt, in dieser wildnishaften Umgebung auf die Pirsch mit der Kamera zu gehen, konzentrierte ich…

0 Comments
Nikon D600 – Staubproblem gelöst?
Die digitale Vollformatkamera D600 wurde am 13. September 2012 von Nikon vorgestellt. Sie entspricht in vielen Punkten der Nikon D800, enthält demgegenüber aber einen Sensor mit einer geringeren Auflösung von 24,3 Megapixeln. Das ist allerdings immerhin die doppelte Größe der Vollformatkamera D700, die 2008 erschienen war.

Nikon D600 – Staubproblem gelöst?

"Nikon D600 - Staubprobleme und wie man sie löst" - so lautet der Titel meines vielbeachteten Blog-Beitrages vom Januar 2013. In diesem Artikel hatte ich einerseits erklärt, wie ich selbst mit diesem Phänomen umgehe und meinen persönlichen Workaround erläutert, andererseits darauf hingewiesen, dass Nikon an einer Lösung für alle D600-Besitzer…

0 Comments
Schleswig in der Zeit des Wirtschaftswunders – Fotos von Adolf Dohse
Die Belegschaft eines Schleswiger Schlachtergeschäftes in einer undatierten, vermutlich um 1960 entstandenen Aufnahme.

Schleswig in der Zeit des Wirtschaftswunders – Fotos von Adolf Dohse

Nur wenige Fotografen haben das bundesdeutsche Wirtschaftswunder in so eindrucksvollen Aufnahmen festgehalten wie Adolf Dohse (1913-1985): Mit seinen Bildern aus dem Leben in der Stadt Schleswig in den beiden ersten Nachkriegsjahrzehnten gelangen ihm fotografische Dokumente, die in ihrer Symbolkraft weit über den lokalen Rahmen hinausreichen und den “Zeitgeist” des Wirtschaftswunders prägnant…

0 Comments