Antiautoritärer Kinderladen Kiel 1970 in Farbe

In einem Kinderladen in Kiel 1970
“Der Struwwelpeter, neu frisiert” in einem antiautoritären Kinderladen in Kiel 1970 © Holger Rüdel

Meine Schwarzweiß-Bildserie über einen antiautoritären Kinderladen in Kiel 1970 gehört zu den am meisten aufgerufenen Beiträgen auf diesem Fotoblog. Mehrere Motive wurden inzwischen auch im Kontext zeitgeschichtlicher bzw. kunsthistorischer Projekte in Ausstellungen gezeigt, unter anderem im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland/Zeitgeschichtliches Forum Leipzig (2015) und im Marta Herford, Museum für Kunst, Architektur, Design (2017).

Projekt Kinderladen Kiel 1970: Neuentdeckung in Farbe

Bei der digitalen Erschließung meines historischen Bildarchivs habe ich Aufnahmen aus der Kinderladen-Serie wiederentdeckt, die 1970 auf Farbnegativfilm entstanden waren. Im Gegensatz zu dem dokumentarisch angelegten Schwarzweiß-Portfolio handelt es sich um inszenierte Fotos, bei denen das Buch “Der Struwwelpeter, neu frisiert oder Lästige Geschichten und dolle Bilder” im Mittelpunkt steht. Dieser Band – eine 1969 erschienene Parodie auf die klassische Struwwelpeter-Edition von 1844 – erschien mir durchaus passend als Symbol für die unkonventionellen Erziehungsmethoden in dem Kieler Kinderladen.

Die Fotos aus der Farbserie werden hier erstmals veröffentlicht.

 

 

blank
Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen