Ausstellung „Zeitenwende“ im Museum Unewatt
Jörg Nadler, der "historische Fischer" vom Holm in barocker Tracht auf der Kleinen Breite der Schlei. Als Nebentätigkeit vermittelt er das Fischerhandwerk früherer Epochen bei Volksfesten und museumspädagogischen Veranstaltungen.

Ausstellung „Zeitenwende“ im Museum Unewatt

Bis zum 30. Oktober 2022 ist die Ausstellung "Zeitenwende. Die Fischer vom Holm in Schleswig an der Schlei" mit Farbfotografien von Holger Rüdel im Landschaftsmuseum Unewatt zu sehen.

Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Zeitenwende“ im Museum Unewatt
Vor 50 Jahren: RAF-Anschlag auf das Axel-Springer-Hochhaus in Hamburg
Am 19.5.1972 explodierten im Axel-Springer-Hochhaus in Hamburg mehrere Sprengsätze. Das Attentat war Teil einer Serie von Anschlägen der "Rote Armee Fraktion" (RAF) im "blutigen Mai" 1972. Das Foto entstand im Auftrag der Zeitschrift "Konkret".

Vor 50 Jahren: RAF-Anschlag auf das Axel-Springer-Hochhaus in Hamburg

Am 19. Mai 1972 verübte die "Rote Armee Fraktion" einen Bombenanschlag auf das Verlagsgebäude von Axel Springer in Hamburg. Das Attentat war Teil einer Serie von RAF-Aktionen im "blutigen Mai" 1972.

Kommentare deaktiviert für Vor 50 Jahren: RAF-Anschlag auf das Axel-Springer-Hochhaus in Hamburg
Das Ende der Fischerei
Ein Symbol für das Ende der Fischerei: ausgemusterte Geräte im Schuppen der Fischergenossenschaft von Aalbæk an der dänischen Ostseeküste.

Das Ende der Fischerei

Neue Fangquoten, extreme Kraftstoffpreise und die Invasion der Kormorane - das Ende der Fischerei an Schlei und Ostsee steht bevor.

Kommentare deaktiviert für Das Ende der Fischerei
Ein Tag in Moskau
Sowjetische Touristen besichtigen den Kreml im Sommer 1970. Der Kreml ist der älteste Teil von Moskau und Zentrum der Staatsmacht - zunächst Sitz der Sowjet-Regierung und seit 1992 der Amtssitz des Präsidenten der Russischen Föderation.

Ein Tag in Moskau

Donnerstag, 24. Februar 2022. Einmarsch der russischen Armee in das Nachbarland Ukraine. Ein Tag, der das Rad der Geschichte zurückzudrehen scheint: Nach 1945 wird Europa erstmals von einem großflächigen Krieg erschüttert. Und der nicht nur die Ukraine, sondern die ganze Welt in den Abgrund stürzen kann. Dabei schien die Konfrontation…

Kommentare deaktiviert für Ein Tag in Moskau
John Kimmel. Ein Wanderschäfer in Schleswig-Holstein
Das Danewerk ist das größte Bodendenkmal in Nordeuropa und gehört zu den Beweidungsgebieten des Wanderschäfers John Kimmel, hier im Bild auf der Krone des Danewerks bei Kurburg.

John Kimmel. Ein Wanderschäfer in Schleswig-Holstein

Es ist kalt und regnet in Strömen, als ich John Kimmel, seine Frau Johanna und die Auszubildende Antonia inmitten ihrer Herde auf freiem Feld am Danewerk bei Kurburg besuche. Freiwillig mag man sich bei diesem Wetter nicht lange draußen aufhalten, doch die Tiere können nicht allein gelassen werden. Und außerdem…

Kommentare deaktiviert für John Kimmel. Ein Wanderschäfer in Schleswig-Holstein
Island. Bakkagerði
Papageientaucher in Bakkagerði im Flug.

Island. Bakkagerði

Ein Ort wie am Ende der Welt: Das ist Bakkagerði im äußersten Nordosten von Island. Etwa 80 Menschen leben hier direkt an der Atlantikküste - in einer der einsamsten, aber auch landschaftlich schönsten Region der Insel aus Feuer und Eis. Bakkagerði - ein Reiseziel abseits des Massentourismus Bakkagerði ist nur…

Kommentare deaktiviert für Island. Bakkagerði