Birgit Voigtländer. Eine Wanderschäferin in Schleswig-Holstein
Die hohe Kunst der Wanderschäferei: In der Barker Heide im Kreis Segeberg, dem ältesten Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins, formiert Birgit Voigtländer ihre Herde mit nur wenigen Handbewegungen und Rufen.

Birgit Voigtländer. Eine Wanderschäferin in Schleswig-Holstein

Mitten in Schleswig-Holstein, im „grünen Herzen“ des Landes, liegt der Naturpark Aukrug, und genau hier befindet sich der Betrieb der Wanderschäferin Birgit Voigtländer.

Kommentare deaktiviert für Birgit Voigtländer. Eine Wanderschäferin in Schleswig-Holstein
Die Fischer vom Holm
Auf sechs Seiten berichtet das Magazin "fotoforum" in der Ausgabe 5/2022 über die Bildreportage "Zeitenwende. Die Fischer vom Holm in Schleswig an der Schlei" von Holger Rüdel.

Die Fischer vom Holm

Auf sechs Seiten berichtet das Magazin "fotoforum" in der Ausgabe 5/2022 über die Bildreportage "Zeitenwende. Die Fischer vom Holm in Schleswig an der Schlei" von Holger Rüdel.

Kommentare deaktiviert für Die Fischer vom Holm
Daniel Kley. Ein Wanderschäfer in Schleswig-Holstein
Das Fröslev-Jardelunder Moor liegt westlich von Flensburg direkt an der Grenze zu Dänemark. Durch dieses ausgedehnte Naturschutzgebiet zieht Daniel Kley mit seiner Herde mehrfach im Jahr.

Daniel Kley. Ein Wanderschäfer in Schleswig-Holstein

Daniel Kley ist Deutschlands nördlichster Wanderschäfer. Mit seiner Frau Melanie betreibt er die Wanderschäferei „Mäharbeiten“ in Bärenshöft im Kreis Schleswig-Flensburg.

Kommentare deaktiviert für Daniel Kley. Ein Wanderschäfer in Schleswig-Holstein
Crossroads
Eine Herde der Wanderschäferin Birgit Voigtländer überquert die Autobahn A7 bei Neumünster in Schleswig-Holstein.

Crossroads

Die Bildreportage "Wanderschäfereien in Schleswig-Holstein" ist ein neues Projekt der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein. Geplant sind Ausstellung und Begleitband.

Kommentare deaktiviert für Crossroads
John Kimmel. Abschied eines Wanderschäfers
Mit einer Herde von 850 Schafen und Ziegen zieht der Wanderschäfer John Kimmel durch das Tetenhusener Moor in Schleswig-Holstein.

John Kimmel. Abschied eines Wanderschäfers

John Kimmel, der dienstälteste Wanderschäfer in Schleswig-Holstein, verabschiedet sich Ende Juli 2022 in den Ruhestand.

Kommentare deaktiviert für John Kimmel. Abschied eines Wanderschäfers
Ausstellung „Die letzten ihrer Art. Die Fischer vom Holm“
Bei den Fangfahrten der Fischer auf der Schlei sind hungrige Möwen häufige Begleiter. Als "Geier der See" sorgen sie für die schnelle Beseitigung von Fischabfällen wie hier Innereien ausgenommener Heringe.

Ausstellung „Die letzten ihrer Art. Die Fischer vom Holm“

"Die letzten ihrer Art": Unter dieser Überschrift zeigt das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Bilder aus der Reportage von Holger Rüdel über die Fischer vom Holm.

Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Die letzten ihrer Art. Die Fischer vom Holm“
Zeitenwende. Fischer an Schlei und Schweriner See
Plakat zur Ausstellung "Zeitenwende. Fischer an Schlei und Schweriner See"

Zeitenwende. Fischer an Schlei und Schweriner See

Die Ausstellungskooperation "Zeitenwende. Fischer an Schlei und Schweriner See" von Volker Janke und Holger Rüdel wurde am 3. Juli 2022 im Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß eröffnet.

Kommentare deaktiviert für Zeitenwende. Fischer an Schlei und Schweriner See
Mit der Fujifilm GFX 100S morgens auf dem Holm
Frühes Morgenlicht setzt die Häuser, Boote und Brücken der Fischer auf dem Holm in Schleswig an der Schlei in Szene.

Mit der Fujifilm GFX 100S morgens auf dem Holm

Auf der Jagd nach schönem Licht: Mit der neuen Mittelformatkamera Fujifilm GFX 100S morgens in der Schleswiger Fischersiedlung Holm unterwegs.

Kommentare deaktiviert für Mit der Fujifilm GFX 100S morgens auf dem Holm