Ausstellung „Abenteuer extrem“ in Schleswig vor der Eröffnung

Großflächenwerbung an der Nord-Ostsee Sparkasse in Schleswig für die Ausstellung und den Vortrag "Abenteuer extrem" mit Robert Marc Lehmann
Großflächenwerbung an der Nord-Ostsee Sparkasse in Schleswig für die Ausstellung und den Vortrag „Abenteuer extrem“ mit Robert Marc Lehmann © Holger Rüdel

Perfektes Teamwork heute in der Nord-Ostsee Sparkasse in der Schleswiger City: In wenigen Stunden hatte Robert Marc Lehmann mit Unterstützung von Matthias Hurz und Markus Hinrichsen die 60 Bilder seiner Ausstellung „Abenteuer extrem. Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen“  in zwei Geschossen des modernen Baus nach Themen gruppiert aufgehängt. Das vor Wochen entwickelte Drehbuch für die Präsentation konnte vollständig umgesetzt werden.

Die von Videos begleitete Fotoschau wird vom 25. April bis zum 8. Juni 2018 in der Nord-Ostsee Sparkasse im Stadtweg 18 zu sehen sein. Damit endet das erste Projekt im Rahmen der neuen, 2017 gestarteten Veranstaltungsreihe nos.FOTOMENTA.

Am 25. April 2018 gibt es ein zusätzliches Angebot mit Robert Marc Lehmann: In der Schleswiger A. P. Møller-Skolen, Fjordallee 1, wird der Kieler Meeresbiologe, Forschungstaucher und Umweltschützer in einem Multivisionsvortrag seine spannendsten Bilder und Filme zeigen. Beginn: 19:30 Uhr. Eintritt: 5,00 EUR. Karten gibt es an der Abendkasse oder bei der Nord-Ostsee Sparkasse in Schleswig, Stadtweg 18.

 

 

blank
Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen