Ausstellung “Abenteuer extrem” mit Robert Marc Lehmann startet auf Sylt

Die letzten Handgriffe vor der Eröffnung: Robert Marc Lehmann bei der Hängung seiner Ausstellung "Abenteuer extrem" in der Nord-Ostsee Sparkasse in Westerland auf Sylt
Die letzten Handgriffe vor der Eröffnung: Robert Marc Lehmann bei der Hängung seiner Ausstellung “Abenteuer extrem” in der Nord-Ostsee Sparkasse in Westerland auf Sylt © Holger Rüdel

Robert Marc Lehmann – er ist “Mensch des Jahres 2018” (Magazin Tauchen), “Fotograf des Jahres 2015” (National Geographic), Meeresbiologe, Forschungstaucher und Abenteurer. Unabhängig von den vielen Bezeichnungen, das eine Ziel bleibt: Für eine bessere Welt zu kämpfen. Der Kieler hat sich dem Schutz der Meere und ihrer Lebewesen verschrieben und dokumentiert dieses Anliegen mit seiner Kamera – hautnah und bewegend.

In ihrer neuen Veranstaltungsreihe nos.FOTOMENTA präsentiert die Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa) Robert Marc Lehmann jetzt auf Sylt als zweite Station nach der erfolgreichen Premiere in Flensburg im Herbst 2017.

Die Ausstellung mit dem Titel „Abenteuer extrem. Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen“ ist vom 2. März bis 10. April 2018 in der Nospa-Regionaldirektion Sylt in Westerland zu sehen. 

 

Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen