Herbst im Grand Teton Nationalpark

Mit dem Snake River im Vordergrund bietet sich im Herbst vom Aussichtspunkt Oxbow Bend Turnout ein fantastischer Blick auf den Mount Moran, einen der dominierenden Berge im Grand Teton Nationalpark in den Rocky Mountains der USA. © Holger Rüdel
Mit dem Snake River im Vordergrund bietet sich im Herbst vom Aussichtspunkt Oxbow Bend Turnout ein fantastischer Blick auf den Mount Moran, einen der dominierenden Berge im Grand Teton Nationalpark in den Rocky Mountains der USA. © Holger Rüdel

Im Herbst lockt der Grand Teton Nationalpark in den Rocky Mountains der USA Tausende Fotografen aus der ganzen Welt an. Der Grund ist das grandiose Bild, das sich bei klarer Sicht an den bevorzugten Aussichtspunkten wie dem Oxbow Bend Turnout bietet: Vor den majestätischen Gipfeln der teilweise schneebedeckten Teton Range mit dem fast 4.000 Meter hohen Mount Moran im Zentrum entfaltet sich die Pracht der Laubverfärbung an den Ufern des langsam dahinfließenden Snake River in einer einmaligen Intensität. Indian Summer at its best! Allerdings: Diese “Postkarten-Idylle” wurde wohl schon millionenfach nahezu identisch abgelichtet. Wie kann es gelingen, einen neuen Akzent zu setzen? Manchmal hilft der Zufall, und so hatte ich bei meiner Serie großes Glück, als plötzlich ein rotes Kanu auftauchte und der Gesamtkomposition einen Farbtupfer hinzufügte, der das Foto ein Stück spannender macht.

Technische Daten: Nikon D800, AF-S Nikkor 70-200 mm 1:2,8G ED VR II, Stativ, ISO 100, 1/160 Sekunde, Blende 9.

 

Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen