Hirschkampf am Yellowstone Lake

Yellowstone National Park © Holger Rüdel
Brunftzeit im Yellowstone National Park: Nach der erfolgreichen Vertreibung seines Widersachers präsentiert sich der siegreiche Wapiti-Hirsch in ganzer Größe am Ufer des Yellowstone Lake. © Holger Rüdel

Im Yellowstone National Park im späten September. Wir fahren nach einem Besuch des eindrucksvollen Geysir-Beckens in West Thumb am Yellowstone Lake in Richtung unseres Basislagers in Fishing Bridge am Nordufer des riesigen Sees. Plötzlich geht es nicht weiter: Die Straße ist verstopft mit haltenden Fahrzeugen.

Brunftzeit in Yellowstone

Wie nahezu immer bei solchen Staus im Yellowstone National Park, sind Bären, Wölfe oder andere Wildtiere in Sichtweite die Ursache. In diesem Fall verrät heiseres Gebrüll von beiden Seiten der Straße die Akteure: Zwei mächtige Wapiti-Hirsche haben sich links und rechts der Strecke postiert – der eine, dicht am Ufer des Yellowstone Lake, als Herausforderer, der sein Gegenüber mit aggressiven Gebärden zu provozieren versucht und dabei aus Nadelbäumen mit seinem stattlichen Geweih Kleinholz macht. Wir wissen: Es ist Brunftzeit in Yellowstone, und dabei kommt es zwischen den Wapiti-Hirschen oft zu spektakulären Kämpfen um die Vorherrschaft über die Kühe und das Revier.

Fotogener Sieger des Hirschkampfes

Genau dieses Schauspiel geschah hier, an der einzigen Straße am Westufer des Yellowstone Lake. Die frechen Provokationen des Eindringlings ließ sich der herausgeforderte Hirsch nicht lange gefallen: Urpötzlich schoss er auf seinen Widersacher los, haarscharf vorbei an der wartenden Kolonne von Wohnmobilen und PKW samt etlichen Schaulustigen, und jagte ihn einige hundert Meter am Seeufer vor sich her, bis der Rivale seine Unterlegenheit eingesehen und sich aus dem Staube gemacht hatte. Sichtlich stolz und mit Gebrüll präsentierte sich der Sieger am Ende auf einer Anhöhe mit dem Yellowstone Lake im Hintergrund. Der perfekte Abschluss eines Naturschauspiels aus fotografischer Sicht!

Die Serie entstand mit einer Nikon D800, bestückt mit dem Nikkor AF-S 70-200 mm 1:2,8G ED VR II und dem Telekonverter TC-20E III.

 

 

blank
Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen