Island von oben. Markarfljót

Der Fluss Markarfljót in Island entspringt im Gebirgsmassiv der Rauðufossafjöll, östlich des Vulkans Hekla. Er strömt durch enge Schluchten, bis er auf die weite Sandurebene des Südlandes in der Nähe der Þórsmörk hinaustritt. Hier entstand dieses Luftbild des Deltas.
Der Fluss Markarfljót in Island entspringt im Gebirgsmassiv der Rauðufossafjöll, östlich des Vulkans Hekla. Er strömt durch enge Schluchten, bis er auf die weite Sandurebene des Südlandes in der Nähe der Þórsmörk hinaustritt. Hier entstand dieses Luftbild des Deltas. © Holger Rüdel

Island, die Insel aus Feuer und Eis, ist ein Traum für Landschaftsfotografen. Dabei erschließt sich die Schönheit der isländischen Natur nicht immer nur aus der Bodenperspektive: Sehr oft wird die bildmächtige Ästhetik der Flussläufe, Wasserfälle, Gletscher und Vulkane erst aus der Luft sichtbar.

Als ich Island im Frühsommer 2019 erstmals bereiste, habe ich es bereut, keine Kamera für Luftaufnahmen im Gepäck mitzuführen. Das war in diesem Jahr, im Sommer 2020, anders. Jetzt begleitete mich eine Hasselblad L1D-20c (DJI Mavic 2 Pro). Mit dieser Kamera entstanden Bildserien und Videos an verschiedenen Schauplätzen in Island, die hier in loser Folge unter der Überschrift “Island von oben” vorgestellt werden sollen. 

Bereits erschienen – und zum Teil mit bodengestützten Aufnahmen ergänzt – sind Beiträge über den Canyon Stuðlagil und die Gletscherlagune Jökulsárlón.

Wie ein abstraktes Gemälde: das Delta des Markarfljót aus der Vogelperspektive

In diesem Artikel geht es um den Fluss Markarfljót, genauer dessen Delta in der Nähe von Þórsmörk im Süden Islands. Hier strömt der Markarfljót durch die weite Sandur-Ebene und mündet nach einigen Kilometern schließlich in den Atlantik, nicht fern von den küstennahen Westmännerinseln (Vestmannaeyjar). 

 

Von unten betrachtet, wirkt dieses Delta – je nach Witterung und Gezeiten – höchst unattraktiv: wie eine diffuse gräuliche Fläche aus Schlamm, Schotter und trübem Wasser. Aus der Vogelperspektive allerdings präsentiert sich das Mündungsgebiet mit seiner Vielfalt an Farben und Formen gleichsam wie ein abstraktes Gemälde.

Ein Kunstwerk der Natur, das sich erst aus dem Blickwinkel einer Luftbildkamera erschließt.

Drucke der Fotografien in bester FineArt-Qualität können hier bestellt werden: shop.holger-ruedel.de (Galerie Landschaften/Europa).   

 

blank
Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen