“Die Fischerei vom Holm – für die Ewigkeit festgehalten”

Vor der Kulisse der Fischersiedlung Holm: Am 15. April 2021 produzierte ein Team des NDR mit Sofia Tchernomordik (Bericht) und Alexander Rustmann (Kamera) einen Filmbeitrag über die Fotodokumentation "Zeitenwende" von Holger Rüdel.
Vor der Kulisse der Fischersiedlung Holm: Am 15. April 2021 produzierte ein Team des NDR mit Sofia Tchernomordik (Bericht) und Alexander Rustmann (Kamera) einen Filmbeitrag über die Fotodokumentation “Zeitenwende” von Holger Rüdel. © Holger Rüdel

Danke an den NDR für den Bericht über das Ausstellungs- und Buchprojekt “Zeitenwende. Die Fischer vom Holm in Schleswig an der Schlei”!

Am 15. April haben wir in Schleswig am Hafen und auf dem Holm gedreht, gestern wurde der Film im Schleswig-Holstein-Magazin des NDR gezeigt, und seit heute ist der Beitrag in der Mediathek online, ergänzt durch Texte und Bilder:

Mein Dank gilt auch der Fischerfamilie Ross und dem Fischer Matthias Nanz für das geduldige Mitmachen an diesem langen Drehtag im April.

Am 15. April 2021 produzierte ein Team des NDR mit Sofia Tchernomordik (Bericht) und Alexander Rustmann (Kamera) einen Filmbeitrag über die Fotodokumentation "Zeitenwende" von Holger Rüdel. Gedreht wurde auch am Stadthafen von Schleswig, hier beim Interview mit Fischer Jörn Ross.
Am 15. April 2021 produzierte ein Team des NDR mit Sofia Tchernomordik (Bericht) und Alexander Rustmann (Kamera) einen Filmbeitrag über die Fotodokumentation “Zeitenwende” von Holger Rüdel. Gedreht wurde auch am Stadthafen von Schleswig, hier beim Interview mit Fischer Jörn Ross. © Holger Rüdel

“Die Fischerei vom Holm – für die Ewigkeit festgehalten” (NDR)

Das Projekt “Zeitenwende” wurde gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Schleswig-Holstein im Rahmen des Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) und des Landesprogramms Fischerei und Aquakultur.

Die gleichnamige Ausstellung ist ein Projekt des Fotoclub Schleswig e. V. in Zusammenarbeit mit der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein und steht unter der Schirmherrschaft von Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein.

Die Fotografien sind nach der Erstpräsentation in Kiel ab 1. Juli 2021 im Stadtmuseum Schleswig zu sehen (vorbehaltlich der dann geltenden Corona-Landesverordnungen). Eine farbige Version der Schau befindet sich in Vorbereitung und wird parallel in Schleswig in der Nord-Ostsee Sparkasse gezeigt werden.

Ein Video zur Ausstellung steht im “Newsroom” des Sparkassen- und Giroverbandes Schleswig-Holstein über folgenden Link zur Verfügung: Filmporträts

Das Buch zur Ausstellung ist im Wachholtz-Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen mit einem Blick in das Buch gibt es hier: Wachholtz-Verlag/Zeitenwende

 

Meine Fotografien als FineArt-Prints bestellen – hier geht’s zum Online-Shop: shop.holger-ruedel.de
Seitenleiste Schließen