Kannesteinen. Infrarot
Wie eine von Menschenhand geschaffene Skulptur ragt der Fels Kannesteinen aus dem Meer hervor. Er befindet sich an der Küste der Insel Vågsøy im westlichen Norwegen. Der etwa vier Meter hohe Stein wurde im Laufe der Zeit durch die Gewalt des Meeres geformt. Die Aufnahme entstand mit einer Spezialkamera für Infrarotfotografie in Schwarzweiß.

Kannesteinen. Infrarot

Der Kannesteinen an der norwegischen Atlantikküste ist ein Kunstwerk der Natur, geformt in Jahrtausenden durch die Kraft des Meeres. Und ein Motiv, dem man sich fotografisch von vielen Seiten nähern kann. Bei subtilem Licht in Farbe fotografiert, wirkt der Kannesteinen "im Kontext der kargen, fast monochromen grau-grünen Küstenlandschaft wie ein…

0 Comments
Die Heiligen Hallen
Die Heiligen Hallen sind ein als Totalreservat geschützter alter Buchenwald. Sie liegen in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg. Das Naturschutzgebiet ist Teil des Naturparks Feldberger Seenlandschaft.

Die Heiligen Hallen

Die Heiligen Hallen? Das ist nicht etwa der Titel eines neuen Mystik-Thrillers, sondern der historisch verbürgte Name für den ältesten Buchenwald in Deutschland. Die Heiligen Hallen liegen in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Das Naturschutzgebiet ist Teil des Naturparks Feldberger Seenlandschaft. Ein Urwald ohne menschlichen Eingriff  Ihren Namen…

0 Comments
Darß – Ostseeküste im Infrarotfoto Teil 4
Der Darßwald ist ein Waldgebiet auf dem Westteil der Halbinsel Darß im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Einige Gebiete des Darßwaldes werden nicht bewirtschaftet und urwüchsig belassen. Im Westen reicht der Wald bis an die Ostsee.

Darß – Ostseeküste im Infrarotfoto Teil 4

Die Halbinsel Darß im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft - das sind endlos erscheinende Sandstrände mit umgestürzten Bäumen, ein ungezähmtes Meer und dichter, zum Teil undurchdringlicher Wald im Hinterland. Der Darßwald Dieser 5.800 Hektar große Wald bedeckt den überwiegenden Teil der Landschaft. Einige Gebiete des Darßwaldes werden nicht bewirtschaftet und urwüchsig belassen.…

0 Comments
Bockholm – Ostseeküste im Infrarotfoto Teil 3
Südlich von Bockholm, einem Ortsteil der Stadt Glücksburg an der Flensburger Förde, beeindruckt die Landschaft mit einem wilden, fast unberührten Abschnitt der Ostseeküste. Das Gebiet steht seit Ende 2015 unter Naturschutz.

Bockholm – Ostseeküste im Infrarotfoto Teil 3

Südlich von Bockholm, einem Ortsteil der Stadt Glücksburg an der Flensburger Förde, beeindruckt die Landschaft mit einem wilden, fast unberührten Abschnitt der Ostseeküste. Das Gebiet steht seit Ende 2015 unter Naturschutz, darf aber betreten werden. Aber Achtung: Der Strand ist wegen umgestürzter Bäume, großer Steine und lehmiger Süßwasserquellen nur mit…

0 Comments
Insel Als/Alsen: Ostseeküste im infraroten Licht Teil 2
Ostseeküste am Rand des Waldes Nørreskov an der Ostküste der Insel Als/Alsen in Dänemark. Der abgebildete Blasentang im Wasser und am Strand erscheint in dieser Infrarot-Aufnahme aufgrund des sogenannten Wood-Effektes weiß.

Insel Als/Alsen: Ostseeküste im infraroten Licht Teil 2

Die Ostseeküste im infraroten Licht - das ist für mich ein spannendes Langzeitprojekt. Im Mai 2015 habe ich in einem Blogbeitrag den ersten Teil dieses Portfolios vorgestellt. Schauplatz war die Ostküste der dänischen Ostseeinsel Als (deutsch: Alsen), genauer gesagt ein Strandabschnitt des Nørreskov (Nordwald). Der Nørreskov ist mit einer Ausdehnung…

0 Comments
Madeira. Infrarot
Diese Felsformation steht direkt vor der Einmündung des Ribeira da Janela in der Nähe von Porto Moniz im Norden der Insel Madeira. © Holger Rüdel

Madeira. Infrarot

Madeira, 740 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean gelegen, besticht durch eine üppige Vegetation mit ganzjährig prachtvollen Farben. Dadurch bietet das gern auch als "Insel des ewigen Frühlings" bezeichnete portugiesische Eiland Themen in Hülle und Fülle für die klassische Color-Fotografie. Madeira in anderem Licht Mich hatte es bei…

0 Comments
Sylt. Hörnum-Odde
Hörnum-Odde ist eine Dünen- und Heidelandschaft an der Südspitze der nordfriesischen Insel Sylt in der Gemeinde Hörnum. Angesichts starker Landverluste durch Stürme befürchten Experten, dass der Kampf um Hörnum-Odde bald verloren ist. Das Bild zeigt Tetrapoden (Wellenbrecher) an der Nordwestseite der Hörnum-Odde. © Holger Rüdel

Sylt. Hörnum-Odde

Endzeitstimmung auf Sylt? Hörnum-Odde, die in ihrer Existenz bedrohte Dünen- und Heidelandschaft an der Südspitze der nordfriesischen Insel Sylt, sorgt für Schlagzeilen. Angesichts starker Landverluste durch Stürme befürchten Experten, dass der Kampf um Hörnum-Odde bald verloren ist. "Das Todesurteil für die Odde", schrieb der Journalist Axel Bojanowski auf Spiegel Online…

0 Comments
Arches National Park Infrarot
Beim Devils Garden Trailhead im Arches National Park

Arches National Park Infrarot

Der Arches National Park, im Westen der USA am Colorado River im Bundesstaat Utah gelegen, bietet mit seinen über 2.000 bizarren Steinformationen eine überwältigende Fülle an großartigen Motiven - nicht nur für das klassische Bild in Farbe, sondern gerade auch für diejenigen, die wie ich zusätzlich mit Kameras für die…

0 Comments