Bockholm – Ostseeküste im Infrarotfoto Teil 3
Südlich von Bockholm, einem Ortsteil der Stadt Glücksburg an der Flensburger Förde, beeindruckt die Landschaft mit einem wilden, fast unberührten Abschnitt der Ostseeküste. Das Gebiet steht seit Ende 2015 unter Naturschutz.

Bockholm – Ostseeküste im Infrarotfoto Teil 3

Südlich von Bockholm, einem Ortsteil der Stadt Glücksburg an der Flensburger Förde, beeindruckt die Landschaft mit einem wilden, fast unberührten Abschnitt der Ostseeküste. Das Gebiet steht seit Ende 2015 unter Naturschutz, darf aber betreten werden. Aber Achtung: Der Strand ist wegen umgestürzter Bäume, großer Steine und lehmiger Süßwasserquellen nur mit…

0 Comments
Madeiras wilde Nordküste
Die wilde Küste von Madeira im Norden mit der Felsformation Ilheus da Ribeira da Janela in der Nähe von Porto Moniz © Holger Rüdel

Madeiras wilde Nordküste

Wer Madeira nur als liebliche "Blumeninsel" bezeichnet, kennt nicht die dünn besiedelte Küstenlandschaft im Norden des Eilands im Atlantik. Hier präsentiert sich Madeira wild, herb und ursprünglich. Wellenumtoste Steilküsten und schroffe Berghänge prägen das Bild, überzogen mit einem Teppich aus Moos, Farnen oder Lorbeerbäumen, dazwischen gelegentlich Weinberge und andere landwirtschaftliche…

0 Comments
Insel Als/Alsen: Ostseeküste im infraroten Licht Teil 2
Ostseeküste am Rand des Waldes Nørreskov an der Ostküste der Insel Als/Alsen in Dänemark. Der abgebildete Blasentang im Wasser und am Strand erscheint in dieser Infrarot-Aufnahme aufgrund des sogenannten Wood-Effektes weiß.

Insel Als/Alsen: Ostseeküste im infraroten Licht Teil 2

Die Ostseeküste im infraroten Licht - das ist für mich ein spannendes Langzeitprojekt. Im Mai 2015 habe ich in einem Blogbeitrag den ersten Teil dieses Portfolios vorgestellt. Schauplatz war die Ostküste der dänischen Ostseeinsel Als (deutsch: Alsen), genauer gesagt ein Strandabschnitt des Nørreskov (Nordwald). Der Nørreskov ist mit einer Ausdehnung…

0 Comments
Madeira. Infrarot
Diese Felsformation steht direkt vor der Einmündung des Ribeira da Janela in der Nähe von Porto Moniz im Norden der Insel Madeira. © Holger Rüdel

Madeira. Infrarot

Madeira, 740 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean gelegen, besticht durch eine üppige Vegetation mit ganzjährig prachtvollen Farben. Dadurch bietet das gern auch als "Insel des ewigen Frühlings" bezeichnete portugiesische Eiland Themen in Hülle und Fülle für die klassische Color-Fotografie. Madeira in anderem Licht Mich hatte es bei…

0 Comments
Hans-Jessel-Ausstellung in Westerland eröffnet
Strand bei Samoa, Rantum auf Sylt © Hans Jessel

Hans-Jessel-Ausstellung in Westerland eröffnet

Unter dem Titel „Sylt. Meerlandschaft-Stadtlandschaft“ präsentiert die Nord-Ostsee Sparkasse in ihren Räumlichkeiten in Westerland Fotografien von Hans Jessel. Die Idee zu der Ausstellung, die am 16. September 2016 eröffnet wurde, stammt vom Nospa-Vorstandsvorsitzenden Thomas Menke. Mit seinen Prints, Kalendern, Postkarten und Buchveröffentlichungen hat Hans Jessel das Vorstellungsbild der Insel seit…

0 Comments
Art Wolfe – Ausbruch des Ätna
Der Mond über dem ausbrechenden Ätna, Sizilien, Italien

Art Wolfe – Ausbruch des Ätna

Art Wolfe ist einer der bedeutendsten Naturfotografen der Gegenwart. Das Schleswiger Stadtmuseum zeigt vom 3. Juni bis zum 30. Oktober 2016 die weltweit erste Retrospektive des Amerikaners unter dem Titel „Die Erde ist mein Zeuge“. Das Schleswig-Holstein Journal, das Magazin des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages, stellt in einer von mir verfassten Serie…

0 Comments
Arches National Park Infrarot
Beim Devils Garden Trailhead im Arches National Park

Arches National Park Infrarot

Der Arches National Park, im Westen der USA am Colorado River im Bundesstaat Utah gelegen, bietet mit seinen über 2.000 bizarren Steinformationen eine überwältigende Fülle an großartigen Motiven - nicht nur für das klassische Bild in Farbe, sondern gerade auch für diejenigen, die wie ich zusätzlich mit Kameras für die…

0 Comments
Balanced Rock in Farbe und Infrarot
Der Balanced Rock ist eine der spektakulärsten Felsformationen im Arches National Park. Er besteht aus einem senkrecht stehenden Felsklotz mit einer Höhe von knapp 17 Metern und ruht auf einem über 22 Meter hohen Sockel aus Navajo-Sandstein.

Balanced Rock in Farbe und Infrarot

Der Balanced Rock ist eine der spektakulärsten Felsformationen im Arches National Park und neben dem Delicate Arch eine der meistfotografierten Attraktionen. Er besteht aus einem senkrecht stehenden, gewaltigen Felsklotz mit einer Höhe von knapp 17 Metern, der auf einem über 22 Meter hohen Sockel aus Navajo-Sandstein ruht. Dahinter zu sehen…

0 Comments