Virtuell erleben: Der entscheidende Moment. Sportfotografien von Lukas Schulze
Lukas Schulze am Rand des Spielfelds in Aktion

Virtuell erleben: Der entscheidende Moment. Sportfotografien von Lukas Schulze

nos.FOTOMENTA: Unter dieser Dachmarke startete die Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa) im Oktober 2017 die erste Ausstellung in einer neuen Veranstaltungsreihe. "Künftig finden in unserem Geschäftsgebiet regelmäßig anspruchsvolle Ausstellungen und Vorträge mit Fotografen und Fotokünstlern statt“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Thomas Menke anlässlich der Premiere. „Mit diesem Angebot wollen wir unseren Teil dazu…

0 Comments
Outdoor Office
Blick auf die Ersatzübergangsstelle ("NATO-Rampe") in Missunde an der Schlei aus einer Höhe von 24 Metern. Diesen Platz nutzt der Schleifischer Matthias Nanz als Anleger für seine Boote, als Lager und als Verkaufsstelle für seinen Tagesfang.

Outdoor Office

COVID-19 beherrscht aktuell unser Leben. In diesem Zusammenhang ist - neudeutsch - oft vom "Home Office" die Rede. Sprechen wir aber einmal über diejenigen, die im "Outdoor Office" arbeiten: fern von zu Hause, unter freiem Himmel, ohne Schutz vor Wind und Wetter. So wie der Fischer Matthias Nanz an seinem…

0 Comments
Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert
Hannah Arendt an der University of Chicago 1966

Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert

Die deutsch-amerikanische Politologin Hannah Arendt (1906-1975) war eine scharfsinnige Beobachterin des Weltgeschehens im 20. Jahrhundert - aber sie blieb eine Außenseiterin.  Immer wieder nahm Hannah Arendt Stellung zu Ereignissen ihrer Zeit und prägte maßgeblich zwei Begriffe: „totale Herrschaft“ und „Banalität des Bösen“. In ihren Urteilen folgte die politische Theoretikerin keinem…

0 Comments
Matthias Nanz – ein Fischer an der Schlei: Frühjahr. Teil 1
Matthias Nanz aus Schleswig ist einer der letzten Berufsfischer an der Schlei. Mit seinem Boot fährt er vom Liegeplatz in Missunde zu den Fanggründen in der Schlei. Im zeitigen Frühjahr werden vor allem Heringe gefangen. Manchmal gehen auch Meerforellen ins Netz wie dieses große Exemplar Ende März.

Matthias Nanz – ein Fischer an der Schlei: Frühjahr. Teil 1

Für die Fischer an der Schlei ist das Frühjahr silbern: Dann ziehen, oft schon im Februar, große Schwärme des metallisch glitzernden Atlantischen Herings (Clupea harengus) zum Laichen in den Meeresarm der Ostsee. Noch, muss man sagen, denn die Heringsbestände in der westlichen Ostsee sind nach einer Untersuchung des Internationalen Rates…

0 Comments
Hannes Wader: Trotz alledem
Seite 346 der Autobiographie von Hannes Wader: Der Autor im Sommer 1970 in Amsterdam. Foto: Holger Rüdel

Hannes Wader: Trotz alledem

"Trotz alledem" lautet der Titel der im Herbst 2019 erschienenen Autobiographie von Hannes Wader. Aktueller denn je! Ich freue mich, dass Hannes Wader für seine Memoiren ein Bild aus meiner kleinen Reportage über die Hippieszene in Amsterdam ausgewählt hat. Das Foto zeigt den Komponisten, Dichter, Sänger und Gitarristen inmitten junger…

0 Comments
Matthias Nanz – ein Fischer an der Schlei: Auf dem Holm. Teil 1
Der Fischer Matthias Nanz aus Schleswig ist einer der letzten Berufsfischer an der Schlei. Die Fischerei war früher prägend für den Schleswiger Stadtteil Holm, in dem Matthias Nanz lebt. Das Bild zeigt ihn in einer kurzen Arbeitspause bei der Reparatur seiner Reusen mit einer Netznadel.

Matthias Nanz – ein Fischer an der Schlei: Auf dem Holm. Teil 1

Der Holm ist Schleswigs ältester Stadtteil. Und seit jeher der Lebensmittelpunkt der Fischer an der westlichen Schlei. Nachdem ich Matthias Nanz im Sommer, Herbst und Winter bei den Fangfahrten von seinem Liegeplatz in Missunde aus beobachtet habe, begleite ich ihn jetzt auch in seinem kleinen Reich auf dem Holm. "Diese…

0 Comments
Matthias Nanz – ein Fischer an der Schlei: Herbst und Winter. Teil 3
Matthias Nanz - hier im Dezember 2019 beim Heringsfang - ist einer der letzten Fischer vom Holm aus Schleswig an der Schlei.

Matthias Nanz – ein Fischer an der Schlei: Herbst und Winter. Teil 3

Auch der 12. Dezember 2019 ist ein nasskalter Wintertag - fast so ungemütlich wie vor vier Wochen im November, als ich den Schleifischer Matthias "Ducki" Nanz zuletzt beim Fischen auf der Großen Breite begleitete. Vom Klimawandel bedroht: Heringe - das "Silber der Meere"  Jetzt fahren wir von Missunde in die…

0 Comments
Ausstellung „Island 2019“: Finissage
Im Sommer gehören Herden grasender Islandpferde ebenso zur Landschaft wie die zahlreichen Schafe. Etwa 80.000 Exemplare dieser kleinen Pferderasse leben auf der Insel. Die Aufnahme dieser Pferdegruppe entstand an der Südküste mit dem berühmt-berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull im Hintergrund. Dessen erneuter Ausbruch im März 2010 legte den Flugverkehr in Nord- und Mitteleuropa für Tage lahm.

Ausstellung „Island 2019“: Finissage

Viele Merkmale der einzigartigen isländischen Landschaft haben sich zu ikonischen Touristenattraktionen entwickelt. Menschen aus der ganzen Welt kommen, um Wasserfälle, Gletscher und Vulkane zu betrachten. Mit dem zunehmenden Tourismus in den letzten Jahrzehnten ist es schwer, das ursprüngliche, echte Wildniserlebnis zu wiederholen, das ich vor 23 Jahren hatte, als ich…

0 Comments
Seitenleiste Schließen